UNSERE PARTNER

UNSERE PARTNER

Wir bieten eine wertvolle Unterstützung,
bei der Umsetzung von Neubauten und beim Bauen im Bestand.

Wir bieten eine wertvolle Unterstützung,
bei der Umsetzung von Neubauten und beim Bauen im Bestand.

DIPL.-ING.
MANFRED LIPPE

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger
der IHK Mittlerer Niederrhein für den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz
und der HWK Düsseldorf für das Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

Mitglied der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen als beratender Ingenieur Nr. 715746

Zertifizierter Sachverständiger für Brandschutz – Gebäudetechnischer Brandschutz (EIPOSCERT)
nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012

Erfahrungsschwerpunkte:

  • TGA-Anlagen und -Systeme (Gebäudetechnik)
  • Brand- und Wärmeschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen
    sowie Systemböden der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Sanitär / Heizung / Klima in Entwicklung, Vertrieb,
    Marketing, Planung und Ausführung
  • Brandschutztechnische Dokumentation und Sanierungskonzepte
    im Bestand und bei laufenden Bauprojekten

Ausbildung

1967 – 1970
Maschinenbaulehre bei Rheinstahl-Henschel AG, Kassel

1970 – 1974
Dipl.-Ing. Maschinenbau, Fertigungstechnik an der Gesamthochschule Paderborn, Abt. Meschede

2000 – 09/2018
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger des WKSB-Isoliererhandwerks für Brandschutzdurchführungen und Schallschutz

seit 2002
Sachverständiger des vorbeugenden Brandschutzes – EIPOS / IHK-Dresden

seit 04/2004
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK Mittlerer Niederrhein für den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz

seit 06/2021
Zertifizierter Sachverständiger für Brandschutz – Gebäudetechnischer Brandschutz (EIPOSCERT) nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012

Tätigkeiten

1974 – 1979
Betriebsleiter in einer Sanitär-, Heizungs- und Elektrogroßhandlung in Kassel

1979 – 1985
Leiter Anwendungstechnik und Marketing des technischen Vertriebs bei Nordrohr Kunststoffröhrenwerk, Elmshorn

1985 – 1989
Wie vor, jedoch bei der FRIATEC AG, Mannheim

1989 – 1991
Geschäftsleiter der Krems Chemie Deutschland GmbH und der KVS Kunststoff-Verbund-Systeme Deutschland GmbH, Krefeld

1991 – 1996
Freiberufliche Tätigkeiten als beratender Ingenieur und freiberufliche Marketingleitung der FRIATEC AG, Mannheim, Division Gebäudetechnik

seit 1996
Freiberufliche Tätigkeiten als beratender Ingenieur ML Consultant (www.MLPartner.de)

seit 1997
Gesellschafter der LiComTec GmbH, Krefeld (www.LiComTec.de)

1997 – 12/2018
Geschäftsführer der LiComTec GmbH, Krefeld

seit 2000
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger des Installateur- und Heizungsbauerhandwerks

seit 2003
Geschäftsführender Gesellschafter der
ML Sachverständigen Gesellschaft mbH

Weitere Tätigkeiten

seit 1997
Lehrtätigkeit beim ZVSHK und den Fachverbänden des SHK-Handwerks

seit 1998
Dozent beim VDI Wissensforum
(www.VDI-Wissensforum.de) mit dem Schwerpunkt Leitungs- und Lüftungsanlagen

seit 1998
Mitglied der Projektgruppe Leitungsanlagen der ARGEBAU, Mitarbeit an der MLAR 03/2000 und MLAR 11/2005

1998 bis 2006
Lehrbeauftragter bei EIPOS – Dresden Fachbereich: Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen der Gebäudetechnik (www.Eipos.de)

seit 1999
Lehrbeauftragter bei EIPOS – Dresden Fachbereich: Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen der Gebäudetechnik (www.Eipos.de)